home

Mission und Partnerschaft

Aktuelle Informationen finden Sie im blog von Pfarrerehepaar Cramer
In der Vorbereitung auf einen Einsatz als Dozenten und Pfarrer am Luth. Senior-Flierl-Seminary in Finschhafen
Informationen und Blog auf https://cramersinpng.wordpress.com


Am 26.Februar 2017 feierten die Kirchengemeinden im Dekanat Castell den Partnerschafts-Sonntag.
Seit 1959 werden im Senior-Flierl-Seminar in Logaweng Pfarrer für die evangelisch-lutherische Kirche in Papua-Neuguinea ausgebildet.
Seit 1990 besteht eine Partnerschaft zwischen dem Seminar und dem Dekanat Castell aufgrund der Anregung von Pfarrer Gottfried Seiler, der vor seinem Dienst in Wiesenbronn an diesem Seminar als Dozent tätig gewesen ist.

Unsere Gemeinden haben sich verpflichtet, einen finanziellen Beitrag zu diesem Seminar zu leisten, indem sie eine gute Schulbildung für die Kinder der Studenten und der Dozenten in Logaweng ermöglichen und den Betrieb des Seminars unterstützen. Ein Teil der Studenten sind Familienväter, die von ihren Kirchengemeinden aufgefordert worden sind, sich zu Pfarrern ausbilden zu lassen. Dekanatsmissionspfarrer Martin Oeters hatte bei seinem Besuch in Logaweng 2009 vereinbart, den letzten Sonntag im Februar dort und hier als Partnerschaftssonntag zu begehen.
Unsere Dekanatsmissionsbeauftragte Inge Derrer war schon einige Jahre früher dort gewesen; Dekan Günther Klöss-Schuster hat im vorletzten Jahr Logaweng kennenlernen können.

Da im Jahr 2017 das Reformations-Jubiläums ist – mit großzügiger finanzieller Unterstützung der Kirchenleitung in München – ist eine kleine Gruppe aus Logaweng vom 15.Mai bis 6.Juni in unser Dekanat eingeladen worden. Damit wird in diesem Jahr unsere Partnerschaft besonders hervorgehoben.

Anfang 2017 ist aus unserer Landeskirche das Pfarrer-Ehepaar Knut und Annegret Cramer als Dozenten am Senior-Flierl-Seminar auf der anderen Seite der Erde gereist. Nach ihrer Vikariats-Ausbildung im Dekanat Würzburg haben sie sich zum Auslandsdienst bereiterklärt. Im November 2016 wurden sie in der St. Nikolaikirche in Neuendettelsau zum geistlichen Amt ordiniert und in den Missionsdienst ausgesandt. Bei diesem wichtigen Gottesdienst war Castell durch unsere Dekanatsmissionsbeauftragte Inge Derrer, Dekanatsmissionspfarrer Martin Oeters und Prädikantin Ursula Oeters vertreten. Cramers reisen mit ihrer Tochter Nora (bald 3 Jahre alt) und ihrem Sohn Jaron (1/2 Jahr alt). Sie haben vor der Ausreise zugesagt, dass wir von ihnen regelmäßig Informationen aus Logaweng bekommen.
Es ist schön wenn viele aus unseren Gemeinden die vier Cramers in ihre Fürbitten einschließen: Annegret, Knut, Nora und Jaron Cramer.

 

Zur Ausbildungsstätte Logaweng gehören 50 Gebäude (Wohnhäuser, Verwaltungsgebäude, Unterrichtsgebäude und eine Kirche, die über ein Instandhaltungsprogramm aufwändig unterhalten werden müssen.

Bericht zur Missionsreise 2009 (PDF)
Missionszahlen 2012 (PDF)
Missionsinfos 2012 (PDF)